Domina Escort – Das lustvolle Abenteuer

Jeder Mensch hat seine eigenen Vorlieben, Neigungen und Sehnsüchte. Viele unterdrücken diese und leben ihre Fetische nicht aus. Meistens fehlt der geeignete Partner mit dem man seine Vorlieben teilen kann. Hier bietet sich ein Domina Escort perfekt an.

Warum ein Domina Escort?

Eine professionelle Domina versteht ihr Geschäft und macht dieses unter anderem schon viele Jahre. Viele Männer sehen den Schmerz als Stimulation an und wollen dominiert werden. Eine professionelle Domina, egal ob jung oder Lifestyle Domina, versteht es mit viel Empathie und Leidenschaft die Bedürfnisse der Kunden zu befriedigen. Es gibt meistens zwei Bereiche im Dominasektor. Das ist einmal die weiße Welt der Dominas und einmal die schwarze Welt der Dominas. Ist die Art einmal vom Kunden getroffen beginnt eine lustvolle SM Reise und die Domina entführt einen in die Welt des Femdom.

Bestrafung und Unterwerfung

die BDSM Bereiche welche sich mit dem Thema Sklaven, also die Domina beherrscht den Kunden, sind sehr vielfältig. Eine Domina kann sich auf verschiedene Bereiche spezialisieren und die Wünsche des Kunden optimal befriedigen. So erleben zum Beispiel devote Sklaven in einer SM Session pure Disziplin und Domination.

Je nach Neigung des Kunden können auch spezielle Latex Sitzungen eingerichtet werden. Auch Rollenspiele und verbal Erotik sind ein Teil des Domina Geschäfts. Wird die Domina über einen längeren Zeitraum gebucht können auch mehrere Fetische gleichzeitig ausgeübt werden wie zum Beispiel die Kombination aus einem Latexkostüm und High Heels.

Ein weiterer Bereich ist der materialbezogene Fetisch. Bei diesen Praktiken kommen häufig Peitschen, Klammern, Metallgegenstände und andere Accessoires zum Einsatz.

Bevor einer professionellen Sitzung mit einer Domina sind eventuelle Fetische, Grad der Härte, und der zu verwendenden Objekte abzuklären. Vor einer Sitzung wird meist auch ein sogenanntes Safe Word verwendet, wenn dem Kunden der Grad der Intensität zu extrem wird.

Die eigene Leidenschaft ausleben

für den Erfolg einer Dominasitzung sind Vertrauen Sympathie Hygiene und klare Regeln essenziell wichtig. Aus diesem Grund ist die Wahl der Domina sehr wichtig. Ein Dominaservice sollte ausschließlich über eine professionelle Agentur gebucht werden. Hier kann man sich sicher sein, dass die Domina professionell, diskret und vertrauenswürdig handelt. Eine Agentur dient hier auch als Ansprechpartner für eventuelle Fragen. Eine gute Domina ist flexibel und besucht den Kunden auch in Hotels oder an anderen vereinbarten Orten.

Viele Dominas haben auch eigene Studios, welche sich besonders gut für Material Fetische anbieten, da diese meistens perfekt ausgestattet sind.

Viele Agenturen bieten einen sogenannten Domina Escort Service an. Eine davon ist die in München angesiedelte Agentur Munich Escort. Die Domina Miss Zoe erfüllt ihren Kunden alle leidenschaftlichen Wünsche.

Wenn Sie auch Interesse an einem erotischen Domina Abenteuer haben, können Sie Miss Zoe unverbindlich anfragen.